Perfect

Für den zweiten Teil von Cecilia Aherns Dilogie gibt es heute von mir nur eine Kurzrezension. Es gibt genügend ausführliche Rezensionen im Netz, wer also mehr erfahren will, muss nicht lange suchen. Ich wollte das Buch nur nicht unerwähnt lassen.

Perfect – Willst du die perfekte Welt von Cecilia Ahern

Verlag FJB
Genre Roman / Jugendbuch
Erscheinungstermin 17.11.2016
Seitenanzahl 480
ISBN 978-3841422361
Mehrteiler ja
Preis 18,99 €
Altersfreigabe ab 14 Jahre

Wie definiert sich Perfektion?

Inhalt

Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften.
Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan zu überführen? Das wäre die Chance auf einen Neuanfang für die Fehlerhaften. Aber gibt es auch für ihre große Liebe eine neue Chance?
Für Celestine geht es um alles – um Gerechtigkeit für sich selbst und alle anderen und um eine lebenswerte Zukunft. (Quelle: FJB)

Kurzrezension

Cecilia Ahern hat ein unglaubliches Talent zu schreiben. Ihre Bücher lassen sich verschlingen, weil ihr Schreibstil so unglaublich flüssig und angenehm ist. Dennoch hatte ich bei Perfect ein paar Momente, in denen mir das Buch nicht so hundertprozentig gefiel.

Celestines lang anhaltenende Unschlüssigkeit wäre so ein Moment. Sie will eigentlich gar keine Retterin sein, keine Anführerin. Ja, sie empfindet Ungerechtigkeit, aber sie fühlt sich immer noch in eine Rolle gedrängt, die sie nicht möchte. Ihren Charakter finde ich hin und wieder etwas schwammig. Ganz stark hingegen ist Celestines Mutter und auch ihre Schwester entpuppt sich als wahre Heldin und Kämpferin. Diese beiden retten im Grunde das ganze Buch, auch wenn sie keine Hauptfiguren sind und nicht ständig auftauchen

Fazit

Wenn man das Gesamtbild betrachtet, war Band 1 etwas stärker, aber dennoch ist der Abschluss der Dilogie gelungen und es ist ein guter zweiter Teil entstanden, der sich sehen lassen kann.

Ich vergebe 4 von 5 Sternen für Perfect, weil das Gesamtbild stimmt und mich das Buch gut unterhalten hat.

4_stars

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s