Petition gegen die neuste Portoerhöhung bei Büchersendungen

Viele haben es vielleicht noch nicht mitbekommen, manche sind sich der Außmaße dieser Erhöhung und Maßenänderung noch gar nicht bewusst, daher möchte ich hier nochmals kurz drauf aufmerksam machen.

Ab dem 01.07. sollen nicht nur massiv die Preise erhöht werden, sondern es gibt auch Einschränkungen in den Maßen. So dürfen Bücher- und Warensendungen künftig nur noch 25cm breit und 5cm hoch sein. Dies gilt für 500gr als auch 1000gr.

Damit können dickere Bücher entweder nur noch ohne Luftpolster oder als Päckchen versandt werden. Das ist schon für uns Buchblogger und Tauschjunkies schlecht, aber höchstwahrscheinlich wird es sich langfristig auch auf die Verlage und den Buchhandel auswirken.

Das Buch ist Kulturgut und wenn die Post damit durch kommt, was kommt als nächstes? Angeblich seien Bücher tendenziell rückläufig in der Zukunft, da ebooks im Vormarsch seien, aber wie lange gibt es schon ebooks? Bisher ist postalisch davon wenig zu merken.

Wer sich nochmal genauer informieren möchte, auf booklooker gibt es dazu eine Diskussion, von der aus auch die Petition gestartet wurde. Den Link findet ihr im Text der Petition.

Achtung wichtig! Wenn ihr unterschreiben wollt, tut es sofort, da die Entscheidung bereits am 10.05.19 fällt!

Einfach HIER klicken, danke!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.