Who is Hunter?

Mia B. Meyers sagte mir so gar nichts, doch die Inhaltsangabe klang vielversprechend und so landete das Buch auf meinem Lesestapel…

Who is Hunter von Mia B. Meyers

 B

Verlag Selfpublisher über CreateSpace Independent Publishing Platform
Genre Liebesroman
Erscheinungstermin 07.04.2018
Seitenanzahl 334
ISBN/EAN 978-1987635638
Mehrteiler/Einzelband Einzelband
Preis 10,90 € (Taschenbuch)
Altersfreigabe ab 18 Jahre

Vorhersehbar, aber mit viel Witz und Charme

Inhalt

Schlagfertig. Witzig. Berührend. Payton Hill ist selbstbewusst, erfolgreich in ihrem Beruf und hat einen großartigen Freundeskreis. Wäre da nur nicht die immer wiederkehrende Frage nach ihrem Beziehungsstatus. Als hätte sie mit ihrem neuen Chef – den sie besser kennt, als ihr lieb ist – noch nicht genug zu tun, lässt sie sich zusätzlich von ihrer besten Freundin überreden, eine Dating-App auszuprobieren. Allerdings spielt das Schicksal Roulette, denn zur gleichen Zeit trifft sie einen Mann, der ihren hohen Ansprüchen genügen könnte … und trotz alledem stellt sie sich immer öfter die Frage: Wer ist Hunter?

(Amazon.de)

 

Meinung

Ich schicke es gleich voraus, ich mag witzig angehauchte Romanzen. Wenn Charaktere sich selbst nicht so Ernst nehmen, komische Situationen entstehen, die die Stimmung auflockern. Alberne, überdrehte Stories oder Charaktere sind dagegen weniger meins.

Mia B. Meyers war ein unbeschriebenes Blatt für mich als ich das Buch zur Hand nahm. Nach dem Buch muss ich sagen, dass diese Frau nicht unter Vertrag steht bei LYX oder co. wundert mich tatsächlich ein wenig. Sie hat einen locker frechen Schreibstil, ihre Charaktere sind symphatisch (selbst die eigentlich unsymphatischen 😁) und der Humor kommt nicht zu kurz. Natürlich bedient sie sich Klischees und schlachtet sie aus, aber sie macht es auf geschickte Weise, so dass es nichr negativ hervor sticht.

Payton macht sich das Leben in Who is Hunter viel zu oft selber schwer und steht sich selbst im Weg, dabei merkt sie das Offensichtliche nicht. Aber geht es uns nicht auch manchmal so?

Who is Hunter kann unterhalten, ohne tiefgründig sein zu müssen oder mit massivem Drama aufzuwarten. Die richtige leichte Lektüre für entspannten Lesespaß.

Das wird definitiv nicht das letzte Buch von Mia. B. Hunter sein, dass ich lesen werde.

fazit

Eine schlagfertige Protagonistin, eine gute Dosis Situationskomik und eine Autorin, die weiß, wie sie unterhalten kann. Ein Buch, das mir viel Spaß gemacht hat, daher 4 / 5 Sterne.

4star

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.