New Earth Project

New Earth Project sprach mich zwar nicht vom Cover her an, aber die Inhaltsangabe machte mich neugierig, da ich wieder richtig Lust auf ein wenig Scifi hatte.

Danke an netgalley und edel Kids für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

New Earth Project

Tödliche Hoffnung

von David Moitet

Verlag Edel Verlagsgruppe
Edel Kids Books
Genre Fantasy & Science Fiction | Jugendbuch & Young Adult
Erscheinungstermin 06.08.2020
Seitenanzahl 304
ISBN/EAN 978-3-96129-170-0
Mehrteiler/Einzelband Einzelband
Preis Hardcover: 14,99 €
Altersfreigabe ab 12 Jahre

Einfach, aber spannend erzählt

.: I N H A L T :.

Französisches Kinderbuch-Debüt von David Moitet – ausgezeichnet mit 21 Literaturpreisen

Im Jahr 2125 haben sich die Reichen in überdachte Stadtzentren zurückgezogen, wo sie vor Umweltverschmutzung geschützt sind. Die Armen drängen sich in der überfluteten Water-Zone. Von dort stammt Isis. Sie hat es geschafft, einen Platz in der gemischten Schule zu bekommen, in die auch die Kinder der privilegierten Familien gehen – unter anderem Orion, der Sohn des Erfinders des New Earth Projects. Dieses ermöglicht es wöchentlich 1 Million Menschen aus der ganzen Welt, in einem gigantischen Weltraumschiff die Reise zur Neuen Erde anzutreten, wo fruchtbare Felder darauf warten, von den Neuankömmlingen bewirtschaftet zu werden. Trotz der sozialen Unterschiede freunden sich Isis und Orion an. Doch als Isis’ Familie ein Ticket nach Neue Erde gewinnt, entdeckt Orion, dass Neue Erde nicht das ist, was es zu sein vorgibt …

(netgalley.de)

.: P E R S Ö N L I C H E M E I N U N G :.

New Earth Project ist keine reine Dystopie, aber auch kein reines Sci-fi. Es ist eine Mischung aus beidem mit einem Hauch Thriller und einer zarten Romanze, die zwar eine entscheidende Rolle spielt, aber auf der nicht der Fokus der Geschichte liegt.

David Moitet gelingt es trotz einer einfachen Erzählweise den Leser zu fesseln. So flogen die Seiten nur so dahin und es kam mir vor, als würde das Buch enden, ehe es die Lösung des großen Ganzen geben würde. Um so erstaunter war ich, wie er es trotz der wenigen Seiten schaffte, bei mir nicht das Gefühl aufkommen zu lassen, er hätte etwas zu schnell abgehandelt. In keinem Moment wirkt die Geschichte gehetzt, auch wenn es die Protagonisten sind.

Die Charaktere Isis, Finn und Orion mag man schon nach kurzer Zeit und kann ihre Beweggründe gut verstehen. Ob es sich um Misstrauen, Angst oder Zuneigung handelt, in mir kamen nie Zweifel auf. Nicht einmal dachte ich, verdammt, das geht zu schnell. Ja, vielleicht in Bezug auf die Liebesgeschichte im Nachhinein betrachtet, aber während des Lesens fiel mir gar nicht auf wie wenig Zeit vergangen war und mal davon abgesehen, hier wird ja nicht von der großen Liebe gesprochen, sondern von Verliebtheit und vielleicht von der ersten Liebe. Da ist man als 17 jähriger schon schneller mit, als ein Erwachsener mit Lebenserfahrung.

Zwar sind es meist die jungen Erwachsenen, die systemkritisch sind und revoltieren, doch trotz des gleichen Schemas gelingt es Moitet hier, es nicht abgedroschen wirken zu lassen, sondern hoffnungsvoll. Intelligente junge Erwachsene wachsen über sich hinaus, suchen Lösungen. Sie wollen nicht nur „das Beste“ für sich allein, sie wollen Gerechtigkeit und Veränderung. Und doch erahnt man am Ende, dass es doch die Erwachsenen sind, die Politiker, die nicht alle Fäden aus der Hand geben und den Ruhm kassieren wollen. Ein Spiegelbild auch unserer jetzigen Gesellschaft.

Abschließend kann ich nur sagen, dass mich das Buch positiv überrascht hat. Es  ist vom Schreibstil ideal für die jüngere Generation, trotzdem kann man es auch wunderbar als Erwachsener lesen und genießen.

Für New Earth Project vergebe ich 4 von 5 Sternen. Ja, aber warum nur 4 statt 5, wenn ich es so gut fand? Gute Frage. Ich kann es eigentlich nur damit erklären, dass ich davor 2 Bücher gelesen habe, an die es trotzdem nicht ganz herankommt, vielleicht weil es ab 12 Jahre ist und ich nicht der Zielgruppe entspreche. Einfach, weil ein kleiner Funke gefehlt hat, um ein überaus herausragendes Buch zu sein, wenngleich 4 von 5 Sternen immer noch von einem sehr guten Buch zeugt.

4star

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.