Maxi von Phlip

Kurzrezension

Maxi von Phlip (1) – Vorsicht Wunschfee von Anna Ruhe

Band 1

Inhalt

Bei Paula Goldenberg ist eine echte Wunschfee eingezogen – mit Glitzerstaub und Zauberkraft! Genial, oder? Naja, fast … Maximeralda Feodora Dilara Nima von Phlip, oder einfach Maxi, ist eine beurlaubte Fee mit eingeschränkten Zauberfähigkeiten. Erst wenn sie für Paula gute Taten vollbringt, kann sie eines Tages wieder eine echte Fee werden. Doch Maxi hat ganz eigene Vorstellungen davon, was gut für Paula ist. Stinknormale Tage sind ab jetzt superspannende Kopfstandtage …

(Quelle: Arena Verlag)

Meine Meinung

„Maxi von Phlip“ habe ich auf Instagram entdeckt und da meine Jüngste dieses Jahr zur Schule kommt und sich schon wahnsinnig für Bücher und Feen interessiert, kam das Buch wie gerufen.

Anna Ruhe hat eine sehr lebendige Erzählweise, weshalb man direkt inmitten des Geschehens ist. Der frech frische Schreibstil passt zu dem Alter der Mädchen, so dass meine Tochter sich sehr gut hineinversetzen konnte.

Ich lese noch viel vor, gern mit verstellten Stimmen. Bei „Maxi von Phlip“ führte das zu einigen Lachflashs und aufgerissenen Augen. Denn das Buch macht einfach Spaß.

Liebevoll geschriebene Charaktere und eine lustige Story vereinen sich in diesem Kinderbuch. Perfekt für Erstleser und zum Vorlesen.

Wir freuen uns jedenfalls sehr auf den zweiten Band.

Eine klare 5 Sterne Bewertung von uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.